Unterhaltungsarbeiten entlang der Besigheimer Straße

Der Gemeindebauhof hat zusammen mit dem Forstunternehmen Weidhaus entlang der Besigheimer Straße dringend notwendige Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht durchgeführt. Auf Grund des schnell voranschreitenden Eschentriebsterbens mussten einige sehr dürre Bäume umgehend gefällt werden, nachdem auch schon Äste auf den Fuß- / Radweg gefallen waren. Im Herbst diesen Jahres wird dann nochmals in einer größeren Aktion der Bereich komplett durchgearbeitet und alle kranken Bäume entfernt.