Brennholzverkauf 2020

 

Die Gemeinde Freudental hat in diesem Jahr wieder einiges an Brennholz zum Verkauf anzubieten. Wie in den Vorjahren werden die einzelnen Gebinde an den Meistbietenden veräußert. In der Tabelle sind die Nummern der einzelnen Gebinde, der Standort, die Art, die Menge und das Mindestgebot der einzelnen Stapel aufgeführt.

Das Brennholz ist nur für den Eigenbedarf und nicht zur Weiterveräußerung. Bieter aus Freudental werden bei gleichem Gebot bevorzugt. Ansonsten entscheidet bei gleichem Gebot das Los.

Gebote sind formlos, unter Angabe der Nummer des Gebindes, des Preises und der genauen Anschrift des Bieters, schriftlich oder per Mail bei der Gemeinde Freudental abzugeben:

Gemeinde Freudental, Schlossplatz 1, 74392 Freudental bzw. .

Email: gemeinde@freudental.de

Telefonische Gebote werden nicht berücksichtigt.

Annahmeschluss von Geboten ist der 17.04.2020. Nach Ablauf der Frist werden die einzelnen Bieter von der Gemeinde benachrichtigt.

Nr.

Lagerort

Menge rm

Holzart

Mindest-gebot €

1

Kläranlage

ca. 3,2

Hainbuche

176,-

2

Biotop bei Kläranlage

ca. 2,3

Mischholz

115,-

3

Besigheimer Straße bei Querspange

ca. 6,0

Mischholz

300,-

4

Friedhof bei Parkplatz

ca. 3,4

Mischholz

170,-

5

Friedhof auf Wiese

ca. 1,9

Mischholz

95,-

6

westl. Sportanlage Birkenwald

ca. 5,0

Mischholz

250,-

7

westl. Sportanlage Birkenwald

ca. 2,5

Obstholz

125,-

8

westl. Sportanlage Birkenwald/Kirschenstückle

ca. 2,3

Weide

92,-