Besuch des Polizei-Museums in Stuttgart

 

 

Wir fahren mit Bus und Bahn am

Dienstag, 18.02.2020 um 9.11 Uhr

zum Polizei-Museum nach Stuttgart.

Geschichte aus zwei Jahrhunderten Polizeiarbeit und Kriminalgeschichte präsentiert das neue Polizeimuseum. Wir bekommen u.a. Einblicke in die Techniken der Tatortarbeit, eine „wertvolle“ Falschgeldsammlung zu sehen, die Entwicklung der Polizeiuniformen und des Straßenverkehrs werden uns erläutert und gezeigt und vieles mehr.

– Der Eintritt kostet pro Person 8€, wobei Schwerbehinderte eine Ermäßigung

bekommen, zuzüglich Fahrtkosten (Gruppenticket).

– Die Führung beginnt um 11.00 Uhr und dauert ca. zwei Stunden.

– 20 sogenannte Museumshocker stehen uns zur Verfügung, die an die jeweiligen

Stationen mitgenommen werden können (wir müssen also nicht immer stehen).

– Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.

Mehr Details zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle.

Im Anschluss an die Führung ist ein Essen in einem Stuttgarter Lokal angedacht, die Teilnahme daran ist fakultativ.

Wer dabei sein möchte: bitte anmelden bei Chr.Saarmann –Tel.07143/870706-

Das Team der Aktiven Senioren