Händedesinfektion im Rathaus

 

Am Eingang zur Verwaltung steht neu eine Station zur Händedesinfektion.

Was ist eine Händedesinfektion?

Unter einer Händedesinfektion versteht man das Einreiben der Hände mit einem in der Regel auf Alkohol basierendem Desinfektionsmittel. Dieses Desinfektionsmittel ist speziell für die Anwendung an den Händen entwickelt worden. Dabei werden die auf den Händen befindlichen Erreger (z.B. Bakterien und Viren) abgetötet.

Die Station kann von Mitarbeitern und Besuchern genutzt werden.