Seniorenausflug zur Bundesgartenschau in Heilbronn

 

Über 80 Senioren machten am Mittwoch, 25. September 2019, bei leicht wechselhaftem Wetter einen interessanten und schönen Tagesausflug zur diesjährigen Bundesgartenschau in Heilbronn.

Nach der kurzen und staufreien Fahrt mit dem Bus ins schöne Unterland stand zunächst die Führung über das Gelände der Bundesgartenschau an. Unter dem Motto „Highlights der BUGA“ wurden die verschiedenen Bereiche auf dem weitläufigen Gelände vorgestellt. Dabei war es sehr interessant, wie sich die Bereiche für und während der Bundesgartenschau darstellen sowie deren spätere Entwicklung geplant ist.

Nicht zu kurz kamen dabei auch die schön angelegten Themengärten mit wunderschönen Blumen oder der Vorstellung der Region.

 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen im „Fruchtschuppen“ hatten am Nachmittag alle Teilnehmer noch ausreichend Gelegenheit, die Bundesgartenschau selbst zu erkunden. Viele nutzen auch die Gelegenheit, mit dem Schiff zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Ein herzlicher Dank geht an die Bruker-Stiftung und die VR-Bank Neckar-Enz, die mit einer Spende zur Finanzierung des Ausflugs beigetragen haben.

Es war wieder ein gelungener und schöner Ausflug.

Ihr

Alexander Fleig, Bürgermeister