Einladung zum gemeinsamen Besuch der Stuttgarter Synagoge

 

Der Arbeitskreis „Erinnern und Gedenken“ lädt alle Interessierten zu einem gemeinsamen Besuch der Stuttgarter Synagoge ein. Im Rahmen einer Führung durch ein Vorstandsmitglied der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW) erhalten wir eine Einführung in die Geschichte der jüdischen Gemeinde, in die Architektur der Synagoge sowie in den Ablauf eines Shabbat-Gottesdienstes.

Datum: Montag, 16. September 2019

Beginn: 17.00 Uhr (es können Fahrgemeinschaften gebildet werden)

Ort / Treffpunkt: Synagoge Stuttgart (Vorplatz), Hospitalstraße 36,

70174 Stuttgart

Alle Männer werden gebeten eine Kopfbedeckung mitzubringen. Die Führung wird ca. 1,5 Stunden dauern. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit und zeigen Sie ihn auf Verlangen vor.

Nach dem Besuch der Synagoge kann im Gemeinderestaurant Teamim (Gewürze) ein Abendessen eingenommen werden. Gereicht wird ein Israelischer Teller, der pro Person 16 Euro kostet.

Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 12. September 2019 an:

Gemeinde Freudental, Tel.: 07143/88303-0 oder Email: gemeinde@freudental.de