Ausbau des Nahwärmenetzes „Ortsmitte Freudental“

Ausbau des Nahwärmenetzes „Ortsmitte Freudental“ in der Jägerstraße sowie Anschluss weiterer Gebäude im Netzgebiet

Die Gemeinde Freudental wird das Nahwärmenetz „Ortsmitte Freudental“ im Bereich der Jägerstraße ausbauen sowie im bestehenden Netzgebiet weitere Gebäude anschließen. Mit den Tiefbauarbeiten wurde die Fa. Mayer aus Kirchheim/Neckar beauftragt. Die Leitungsbauarbeiten wird die Fa. Schäfer aus Dotternhausen ausführen. Die Gemeinde Freudental investiert hier knapp 230.000 € brutto in die Netzerweiterung.

Zusätzlich wird die NetzeBW in der Jägerstraße das Stromnetz erneuern und hat damit ebenfalls die Fa. Mayer beauftragt.

Voraussichtlich ab Montag, den 27. Mai 2019 wird mit den Bauarbeiten in der Jägerstraße begonnen und die Jägerstraße für den Verkehr voll gesperrt. Der Zugang zu den Gebäuden wird jederzeit möglich sein. Die voraussichtliche Bauzeit wird ca. 4 – 5 Wochen betragen.

Es wird dringend gebeten, die angebrachten Ausschilderungen zu beachten, um die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge jederzeit zu ermöglichen. Die Gemeinde Freudental wird als Ortspolizeibehörde zusammen mit der Feuerwehr Freudental die Einhaltung kontrollieren. Als Ausweichparkmöglichkeit stehen die Parkplätze „Gaisgraben“ oder der Parkplatz „Schönenberghalle“ zur Verfügung.

Hinweis zur Müllabfuhr: Gemäß der Abfallsatzung des Landkreises Ludwigsburg sind Behälter aus Bereichen, die vorübergehend nicht erreichbar sind, an die nächst erreichbare Stelle (Kreuzung/Einmündung) zu stellen.

Die Gemeinde Freudental bittet um Verständnis für die Bauarbeiten und steht bei Fragen / Problemen gerne zur Verfügung.