„Freudentaler Adventszauber“ am 2. Dezember 2018

 

Die Gemeinde Freudental lädt am 1. Advent (02.12.2018) zu einem gemütlichen Bummel über den kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt rund um den Rathausplatz herzlich ein. Der Markt ist ab 11.00 Uhr geöffnet.

Beim Freudentaler Adventszauber bieten Vereine, Gewerbetreibende und Private in familiärer Atmosphäre eine nette Auswahl an weihnachtlichen Dekorations- und Geschenkartikel an. In diesem Jahr gibt es handgesiedete Seifen, salzige und süße Spezialitäten aus Syrien, Freudentaler Honiglebkuchen, Schokolade und Pralinen, gebrannte Nüsse sowie selbstgebackenes Steinofenbrot und vieles mehr.

Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Die Besucher können wählen zwischen Raclette-Teller, Gulaschsuppe oder Äbirasupp vegetarisch, Kutteln in Lembergersößle, Fleischbrot, Hackschnitzelweck, Langosch, Crêpes und Waffeln. Natürlich gibt es auch leckeren Glühwein und Kinderpunsch an fast jedem Stand, sowie „Wolfsblut“ und „Helenenpunsch“. Auch die örtliche „Zuckerbäckerin“ wird mit einem Kuchenstand vertreten sein. Das erste Mal dabei ist ein Stand des Arbeitskreises „Freudentaler Flüchtlingshilfe“, der die syrischen Familien unterstützt, ihre selbstgemachten salzigen und süßen Spezialitäten aus Syrien zu vertreiben. Der Erlös der Speisen soll den beiden Freudentaler Kindergärten zu Gute kommen.

Herr Bürgermeister Alexander Fleig wird um 11.30 Uhr den Adventszauber zusammen mit dem speziell für den Weihnachtsmarkt gegründeten Flöten-Ensemble feierlich auf der Bühne eröffnen.

Ab 13.30 Uhr spielt das Aufbauorchester „Bläser“ der Musikschule Bietigheim-Bissingen unter der Leitung von Jürgen Söffker auf der Bühne.

Im Sitzungssaal des Rathauses wird für die Kinder ein Kasperle-Theater, jeweils um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr, angeboten.

Die Mitglieder des Ensembles „Vocal Variety“ unter der Leitung von Michael Kelleni treten um 16.00 Uhr auf.

Ab 17.30 Uhr erfolgt der Auftritt vom „Dreiklangchor“ des Liederkranzes Freudental e.V. unter der Leitung von Julius Gyurcsek.

Es gibt auch wieder ein Quiz für Kinder, welches an jedem beliebigen Stand begonnen werden kann. Die Verlosung der Gewinne durch den Nikolaus findet um 18.00 Uhr auf der Bühne statt. Das Marktende wird um ca. 20.00 Uhr sein.

Angebot auf dem „Freudentaler Adventszauber“:

Käse-Schneider:
Raclette-Teller

Zuckerbäckerin Rebecca Omorac:
Schokolade, Pralinen, Gebäck, Kuchen, süße Kleinigkeiten

Merkert Solar:
Glühwein mit Amaretto und Sahnehäubchen, Punsch, Hackschnitzelweck (Burger)

Sportverein Freudental:
Apfel-Amaretto-Punsch, Glühwein, Kinderpunsch, Rote Wurst, Curry-Wurst, Fleischbrot mit Zwiebeln

Bürger für Bürger e.V./ Steinbachbühne Freudental:
Süße und herzhafte Crêpes, „Glüco“, Freudentaler Postkarten und Honig

Liederkranz Freudental e.V: Hausgemachter Glühwein von Lemberger und Trollinger, QbA-Wein, Kinderpunsch, Weihnachtsbier, Rote und Thüringer Wurst vom Holzkohlegrill,
Römers Gulaschsuppe, Äbirasupp vegetarisch, Kutteln in Lembergersoße. Langosch (herzhaft und süß)

Privat:
Selbst gebackenes Steinofenbrot, gebrannte Wal- und Haselnüsse, Apfelbrot, Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee.

Privat:
Schöne Dinge aus Holz, selbstgemachte Konfitüre und Liköre, Informationen zum Forschermobil

Privat:
Handgesiedete Seife in verschiedenen Formen, Badekugeln, Badezusatz

Privat:
Genähtes, Gestricktes, Weihnachtsgutsle, Freudentaler Honiglebkuchen, gebrannte Mandeln, Marmelade, Wolfsblut und Helenpunsch

Arbeitskreis „Freudentaler Flüchtlingshilfe“
Süße und salzige Spezialitäten aus Syrien, arabischer Kaffee und Tee

Eltern der Kindertagesstätte Rosenweg:
Waffeln, Plätzchen, Kinderpunsch