Verlegung der Bushaltestelle „Besigheimer Straße“ Fahrtrichtung Besigheim

 

Aufgrund der laufenden Bauarbeiten im Rahmen der Sanierung der Brücke „Schlossstraße“ und der dafür erforderlichen Verelgung von Leitungen (u.a. Strom, Telekom usw.) muss der Gehweg gesperrt werden. Somit ist die Bushaltestelle auf der Südseite der Besigheimer Straße (Schlossseite) für Fußgänger nicht mehr sicher erreichbar.

Aus diesem Grund hat das Landratsamt Ludwigsburg als zuständige Verkehrsbehörde in Abstimmung mit der Gemeinde Freudental und den Busunternehmen die Verlegung der „Bushaltestelle“ in Richtung der Einmündung „Weinstraße / Grävenitzweg“ angeordnet. Dadurch können die Fußgänger die vorhandene Querungshilfe in diesem Bereich zum sicheren Queren der Besigheimer Straße nutzen.

Die Verlegung der Bushaltestelle bleibt bis zum Ende der Bauarbeiten im Brückenbereich, d.h. voraussichtlich bis Dezember 2018 bestehen.

Die Gemeinde Freudental bittet um Verständnis für die notwendige Verlegung der Bushaltestelle und der damit verbundenen Beeinträchtigungen.