Ganztagesschule an der Grundschule Freudental gestartet

Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 ist die Ganztagesschule an der Grundschule Freudental gestartet. Insgesamt 56 Kinder wurden für die Ganztagesschule, die Wahlform eingeführt wurde, angemeldet. Wir wünschen der Grundschule viel Erfolg.

In der ehemaligen Gaststätte in der Schönenberghalle wurde die notwendige Mensa eingerichtet. Pünktlich zum Schuljahresbeginn war alles startklar und die Kinder der Grundschule und der KiTa Rosenweg werden ab sofort das Mittagessen in der Mensa einnehmen.

Die Mensa wurde hell und freundlich gestaltet

Bild 2: „Das Küchenteam am ersten Tag: Regine Neumann (Mitte) mit Kathrin Eißele (links) wurden vom Caterer ISAK gGmbH (Herrn Settelmaier) unterstützt“

Und auch die Kernzeitbetreuung hat ihre neuen Räumlichkeiten in den ehemaligen Vereinsräumen im Untergeschoss der Schönenberghalle bezogen. Auch diese beiden Räume wurden zweckmäßig und freundlich eingerichtet.