First Responder jetzt mit Kindernotfalltasche an Bord!

 

Ab sofort haben unsere First Responder auch eine Kindernotfalltasche mit an Bord!

Da in der vergangenen Zeit immer wieder Kindernotfälle abgearbeitet werden mussten, haben wir nun einiges an Ausrüstung für die kleinen Patienten aufgestockt, um hier besser gerüstet zu sein.

Vom kleinen Stethoskop, Beatmungsbeutel, Absaugung, bis Verbandsmaterial und vieles mehr ist nun in der gelben “Kindernotfalltasche” alles untergebracht.

Wir haben nun auch ein sogenanntes “Pädiatrisches Notfalllineal- PädNFL” mit dabei, da es wissenschaftlich erwiesen ist, dass 9 von 10 schwerwiegenden Fehlern im Zusammenhang mit Medikamenten, Material und Einschätzen der unterschiedlichen Größen- und Gewichtsparametern mit diesem Lineal vermieden werden!

Hier gilt Herrn Dr. Jost Kaufmann ganz besonderen Dank, der uns zwei dieser Lineale kostenlos zur Verfügung gestellt hat!

Mehr Informationen zu diesem Lineal gibt es unter: www.notfalllineal.de zu lesen.

Auch wie immer vielen Dank an die Bruker-Stiftung, ohne die dieses ganze Projekt nicht zustande gekommen wäre und die auch diese Taschen finanziert hat!

Wenn Sie unsere HvO ebenfalls mit einer Spende unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an das Rathaus Freudental – Spenden können auf das Konto der Gemeinde Freudental – IBAN: DE17 6045 0050 0006 0007 43, BIC: SOLADES1LBG bei der KSK Ludwigsburg überwiesen werden. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

 Hoffen wir, dass diese Tasche nicht zu oft gebraucht wird!

Wenn auch Sie Interesse haben, sich bei der Freudentaler Feuerwehr zu engagieren und sich im Feuerwehr- und HvO-Bereich einzubringen, melden Sie sich einfach über das Kontaktformular! Wir suchen immer neue Teammitglieder …. und wir beißen nicht!