Trauung im Schloss

 


Trauzimmer im Schloss – © Helmut Pangerl

Die Gemeinde Freudental bietet verschiedene Trauungsorte an. Neben dem Sitzungssaal des Rathauses Freudental kann auch im Freudentaler Schloss sowie im Schlosspark unter freiem Himmel geheiratet werden.

Trauungen im Freudentaler Schloss

Der Schlosseigentümer und das Standesamt der Gemeinde Freudental bieten in Kooperation die Möglichkeit an, sich im edlen Ambiente des Freudentaler Schlosses trauen zu lassen.

Für die standesamtlichen Trauungen stehen die Kapelle und andere Räumlichkeiten des Freudentaler Schlosses bereit. Das Brautpaar nimmt auf antiken Möbeln Platz. Die Trauzimmer sind für Trauungsgesellschaften bis zu 60 Personen geeignet. In den Salons haben bis zu 120 Personen Platz.

Für die Trauung im Schloss ist die Anfahrt auf den Schlosshof möglich. Behinderte Gäste können bis zum Schloss vorfahren und haben einen barrierefreien Zugang.

Im Anschluss an die Trauung besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Schlosses auch für einen Empfang oder eine Hochzeitsfeier anzumieten. Beabsichtigen Sie einen Empfang im Anschluss an die Hochzeitsfeier oder die Hochzeitsfeier im Freudentaler Schloss, so richten sich die Kosten nach den Vorgaben des Schlossbesitzers.

Hier setzen Sie sich bitte direkt mit dem Veranstaltungsmanagement des Freudentaler Schlosses in Verbindung:

Frau Christa Blaschke
Tel. 07147-900547
Mobil 0176-83439120
info@schlossfreudental.com
www.schlossfreudental.com

Trauungen im Rathaus

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich im Sitzungssaal des Rathauses trauen zu lassen. Einschließlich Brautpaar gibt es hier Sitzmöglichkeiten für 45 Personen.

Trautermine

Für Trauungen im Schloss gibt es 2018 noch 2 freie Termine:

  • 28.04.2018
  • 26.05.2018

Grundsätzlich kann zu den üblichen Dienstzeiten des Bürgermeisteramtes Freudental getraut werden: Mo., Mi., Do. von 8:00 – 16:00 Uhr, Di. von 8:00-18:00 Uhr und Fr. von 8:00-12:00 Uhr.

Weitere Termine (auch samstags) auf Anfrage!

Die Trauungen finden in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr statt, maximal zwei Trauungen können pro Tag stattfinden.

Kosten/Gebühren

Montag – Freitag:

1.) bis 15 Personen (Trauzimmer/Kapelle) 355,69 €
2.) bis 30 Personen (Kleiner Salon) 455,69 €
3.) bis 60 Personen (Foyer) 555,69 €
4.) Trauung bis 120 Personen (Bl. Salon) bzw. 655,69 €
Trauung im Schloss-Park (stehend, inkl. 10 Stühle für Brautpaar u.a.)

Samstag:

5.) bis 15 Personen (Trauzimmer/Kapelle) 567,84 €
6.) bis 30 Personen (Kleiner Salon) 667,84 €
7.) bis 60 Personen (Foyer) 817,85 €
8.) Trauung bis 120 Personen (Bl. Salon) bzw. 967,85 €
Trauung im Schloss-Park (stehend, inkl. 10 Stühle für Brautpaar u.a.)

+ Gebühr für Brautleute, die nicht in Freudental wohnhaft sind: 30,– €
+ Gebühr für eine Trauung außerhalb der üblichen Dienstzeiten: 60,– €

sowie die üblichen Gebühren für eine Anmeldung der Eheschließung bzw. für die Ausstellung von Urkunden.

Die Anmeldung zur Eheschließung bzw. Terminabsprache für eine Trauung erfolgt immer über das Standesamt Freudental, Tel: 07143/88303-15.

Hier erhalten Sie auch nähere Auskünfte zu Terminen und Räumlichkeiten.