Einladung zur Sitzung des Gemeinderats

Einladung zur Sitzung des Gemeinderats
am Mittwoch 13. Dezember 2017, 19:00 Uhr
in den Sitzungssaal des Rathauses Freudental

T a g e s o r d n u n g

Öffentlich:

  1. Sanierung Mäuseturm
    – Vergabe der Arbeiten
    Drucksache 128/2017
  1. Sanierung des Kleinspielfeldes auf dem Schul- und Sportgelände
    – Vorstellung der Planung
    – Beschluss über Förderanträge
    Drucksache 129/2017
  1. Feuerwehrbedarfsplan 2018-2022
    – Beschlussfassung
    Drucksache 130/2017
  1. Investitionsprogramm mit Vermögensplan für den
    „Eigenbetrieb Versorgung“ für die Jahre 2017-2021
    – Beschlussfassung
    Drucksache 131/2017
  1. Abwasserbeseitigung Freudental
    a) Neukalkulation der Schmutz- und Niederschlagswassergebühr zum 01.01.2018
    b) Änderung der Abwassersatzung
    Drucksache 132/2017
  1. Beitritt der Gemeinde Freudental zum „3B-Land“
    – Beschlussfassung
    Drucksache 133/2017
  1. Bauangelegenheiten zur Beratung:
    Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans:
    Schwalbenstraße, Flst. 374/17, Dachfarbe Anthrazit
    Erteilen des gemeindlichen Einvernehmens
    Drucksache 134/2017
  1. Bauangelegenheiten zur Kenntnis:
    Bauvorlage im Kenntnisgabeverfahren: Greutherweg, Flst. 381/51
    Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Carport
  1. Bekanntgaben, Verschiedenes, Anfragen

Die Beratungsvorlagen zu den Tagesordnungspunkten können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Freudentaler Rathaus abgeholt werden. Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Gemeinde unter www.freudental.de, Rubrik „Gemeinderat“.

Mit freundlichen Grüßen

Fleig

Bürgermeister

Bilderrückblick zum Freudentaler Adventszauber 2017

BM Fleig eröffnete pünktlich um 11.30 Uhr den Weihnachtsmarkt, nachdem die Kinder des Flötenprojektes gespielt hatten.

Unter der Leitung von Julius Gyurcsek sangen die Kinder vom Liederkranz Freudental e.V sowie danach der Dreiklangchor.

Wie immer gab es eine tolle Auswahl an Leckereien: Hier die „Wurstgriller“ vom Liederkranz Freudental e.V.

Auch die Musikschule Bietigheim-Bissingen war mit dabei: Das Vororchester der Bläsergruppe wurde von Ralf Janßen dirigiert.

Shopping! Es gab wunderschöne Stände mit Weihnachts- und Dekorationsartikeln.

Der Musikverein Bissingen war auch wieder dieses Jahr dabei!

Das allseits beliebte Steinofenbrot ging weg wie „warme Semmeln“.

Bei einsetzendem Schneefall sang das Ensemble „Vocal Variety“ unter der Leitung von Michael Kelleni.

Um 18.00 Uhr kam wie jedes Jahr der Nikolaus und gab die Geschenke aus der Verlosung des Kinderquiz` an die Kinder aus.

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk?

Auf dem Rathaus erhalten Sie Freudentaler Pralinen, Honig und Postkarten

In Zusammenarbeit mit der Zuckerbäckerin, Frau Rebekka Omorac – die ihren Betrieb im Gewerbegebiet „Galgenäcker“ hat, wurde wieder für den Adventszauber ein Geschenkpäckchen mit 4 Pralinen, die alle mit verschiedenen Motiven aus Freudental verziert sind, kreiert.

Zusammen mit dem Freudentaler Imker, Herrn Patrick Schweizer, wurde auf dem Adventszauber auch Freudentaler Blütenhonig angeboten.

Die „Freudentaler Pralinen“ und der „Freudentaler Honig“ können ab sofort auf dem Rathaus Freudental zu einem Verkaufspreis von 6,00 € (davon geht 1,50 € an die Bürgerstiftung) erworben werden.

Die 3 verschiedenen Freudentaler Postkarten, mit unterschiedlichen Motiven und in unterschiedlichen Formaten, sind weiterhin auf dem Rathaus Freudental sowie im Freudentaler Reisebüro / Poststelle zum Preis von 1,50 € / Stück erhältlich.

Jagd / Einschränkungen im Straßenverkehr

In nächster Zeit wird in Freudental und Umgebung (Sersheim, Sachsenheim, Vaihingen/Enz) an verschiedenen Terminen eine Drückjagd zur Reduzierung der Wildschweinpopulation stattfinden.

Teilweise wird der Straßenverkehr eingeschränkt sein. Freudental wird am Samstag, 09.12.2017 von 8.00 bis 12.30 Uhr an der Landesstraße L 1106 in Richtung Hohenhaslach betroffen sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vollsperrung der Jägerstraße

 

Auf Grund von Abbrucharbeiten ist die Jägerstraße vom 11.12. – 30.12.2017 voll gesperrt.

Wir bitten um Verständnis.

Kommunale Geschwindigkeitsmessungen

 

Am 24. November 2017 wurde in der Gemeinde Freudental folgende Geschwindigkeitsmessung durch das Landratsamt Ludwigsburg durchgeführt:

Einsatzort: Besigheimer Straße
Einsatzzeit: 06:45 – 07:45 Uhr
Zulässige Geschwindigkeit: 50 km/h
Gemessene Fahrzeuge: 261
Überschreitungen: 3
Höchstgeschwindigkeit: 62 km/h


Am 24. November 2017 wurde in der Gemeinde Freudental folgende Geschwindigkeitsmessung durch das Landratsamt Ludwigsburg durchgeführt:

Einsatzort: Pforzheimer Straße
Einsatzzeit: 07:50 – 09:05 Uhr
Zulässige Geschwindigkeit: 30 km/h
Gemessene Fahrzeuge: 264
Überschreitungen: 29
Höchstgeschwindigkeit: 48 km/h

Familiennachrichten

Standesamtliche Nachrichten

Sterbefall

Am 30. November 2017
Wenzel Lang, 79 Jahre

 


 

Jubilare

13.12.2017
Irene Wuttke, 90 Jahre

16.12.2017
Ingrid Kallenberger, 75 Jahre

Den Jubilaren gratulieren wir ganz herzlich und wünschen Gesundheit und alles Gute.
Glückwünsche auch an all diejenigen, die hier nicht genannt werden.

Erschließungsarbeiten und Straßensperrung in der Rotenbergstraße

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 18.10.2017 die Fa. Rolf Scheuermann aus Heilbronn mit den Erschließungsarbeiten für die Nachverdichtung in der Rotenbergstraße beauftragt.

Die Fa. Scheuermann wird voraussichtlich am Montag, 04.12.2017mit den vorbereitenden Maßnahmen beginnen (sofern es die Witterung zulässt).

Vom 04. Dezember 2017 bis 31. Januar 2018 wird die Rotenbergstraße deshalb im Abschnitt der Gebäude Nr. 36 – 49 auf Grund von Leitungsarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Brombergweg.

Hinweis zur Müllabfuhr: Gemäß der Abfallsatzung des Landkreises Ludwigsburg sind Behälter aus Bereichen, die vorübergehend nicht erreichbar sind, an die nächst erreichbare Stelle (Kreuzung/Einmündung) zu stellen.

Wir bitten um Verständnis.

Ordnungsamt

Gemeinde Freudental

Bürgerforum „Gesundheit“

 

Netzwerktreffen „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen“

Die Gemeinde Freudental hat sich zum Ziel gesetzt, eine gesundheitsförderliche Gemeindeentwicklung für unseren Ort zu unterstützen. Wir wollen nunmehr damit beginnen, die bei der Auftaktveranstaltung des Bürgerforums „Gesundheit“ gesammelten Anregungen umzusetzen. Dazu gehört die Idee eines Netzwerkaufbaus, welches sich mit der Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen beschäftigt und entsprechende Möglichkeiten erarbeitet.

Ein erstes Treffen findet am Donnerstag, den 07.12.2017 um 20:00 Uhr
im Sitzungssaal des Freudentaler Rathauses statt.

Frau Dr. Karlin Stark, Leiterin des Gesundheitsamtes und Gemeinderätin, wird in das Thema einführen und den Charta-Prozess sowie entsprechende Handlungsempfehlungen vorstellen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem Thema mitzuarbeiten.

1 2 3 20