Ausschreibung von Planungsleistungen – „Umbau/Sanierung“ Rathaus der Gemeinde Freudental- Aufforderung zur Angebotsabgabe

 

Die Gemeinde Freudental beabsichtigt Angebote für die Sanierung des Rathauses einzuholen. Gegenstand der Ausschreibung ist der Umbau, sowie die Sanierung des denkmalgeschützten Rathauses in Freudental.

Teilnahmeberechtigt sind Architekten.

Mit dem Angebot sind nachfolgend dargestellte Unterlagen einzureichen. Planungsvorschläge zum Umbau des Rathauses sind im Angebot nicht erforderlich. Besonderen Wert wird auf die Dokumentation von möglichst vergleichbaren, realisierten Projekten im Bereich Sanierung denkmalgeschützter Gebäude gelegt.

  • Nachweis der geforderten beruflichen Qualifikation des Architekten (z. B. durch Kopie der Eintragungsurkunde) Angaben zu Personalkapazitäten sowie Angaben zu deren Ausbildung und Berufserfahrung des Architekturbüros, Aussagen zur Projektorganisation, Aussagen zum Projektteam

  • Aussagen zur Präsenz vor Ort während der Leistungserbringung

  • Aussagen zum Kosten-, Qualitäts-, Termin-, und Nachtragsmanagement

  • Honorarübersicht mit Stundensätzen

  • Darstellung von zwei Referenzprojekten:

  • Dokumentation von einer mit der Aufgabe vergleichbaren Sanierung denkmalgeschützter Gebäude.

Nach Vereinbarung kann eine gemeinsame Begehung des Rathauses erfolgen. Es ist vorgesehen, dass sich nach einer evtl. Vorauswahl die Anbieter mit den Projektarbeiten und ihrem Angebot dem Gemeinderat persönlich vorstellen.

Angebote sind an die Gemeinde Freudental bis spätestens Freitag, den 29.06.2018 16:00 Uhr zu richten.

Ihr Ansprechpartner
Herr Bürgermeister Alexander Fleig
07143/88303-11 / Email: fleig@freudental.de
Bürgermeisteramt
Schloßplatz 1
74392 Freudental