Sanierung der Strombergstraße

 

Nach dem witterungsbedingten Stillstand sind die Sanierungsarbeiten in der Strombergstraße in dieser Woche nun zügig weitergegangen. Es wurden im Auftrag der NetzeBW die Stromleitungen neu verlegt und erstmals in Freudental auch Glaserfaserkabel durch die Gemeinde Freudental verlegt.

Der Bauzeitenplan sieht vor, dass bis Ende März (also noch vor Ostern) die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt weitestgehend abgeschlossen werden können. Über den weiteren Bauablauf werden wir laufend und rechtzeitig informieren.

Stromleitungen und Glaserfaserkabel wurden verlegt

Während der Bauarbeiten ist der Zugang zu Gebäuden leider nur erschwert möglich