Das Freudentaler Flötenprojekt sagt Danke!

 

Bereits zum fünften Mal hat sich das Freudentaler Flötenprojekt zusammen gefunden. 28 Musiker von ganz klein bis ganz groß haben bei Regen, Schneefall und Kälte die vorweihnachtliche Zeit in Freudental begleitet und den silbernen Spenden-Glitzerstern in Umlauf gebracht.

Allen Freudentalern BürgerInnen und BesucherInnen möchten wir von Herzen DANKE sagen für die großzügigen Spenden – der Verein Aufwind e.V., eine sozialmedizinische Nachsorgeeinrichtung des Kinderklinikums Ludwigsburg, darf sich auf die stolze Spendensumme in Höhe von 425,08€ freuen. Vielen herzlichen Dank, dass wir zu Gast sein durften:

  • Bei der Adventsfensteraktion der evangelischen Kirche. Dort kamen rund 80€ zusammen.
  • Beim Adventszauber der Gemeinde Freudental, wo das Projekt morgens und abends aufgetreten ist. Hier betrug die Spendensumme rund 140 €.
  • Bei der Adventsfensteraktion der Bürgergruppe Freudental e.V. Hier wurden durch die Besucher rund 205 € in den Glitzerstern gespendet.

Überall wurden wunderbare Rahmenbedingungen geschaffen, so dass sich die Spenderherzen erwärmten.

Ganz besonders möchten wir uns aber bei Euch Musikern bedanken – Ihr wart alle spitze und habt großes Durchhaltevermögen bewiesen!

Die Spende werden wir zusammen in den nächsten Wochen an Aufwind e.V. überbringen.

Ihnen allen wünschen wir ein gesundes und zufriedenes neues Jahr!

Für das Freudentaler Flötenprojekt

Livia und Lilian Büdenbender