Interessensbekundung Energiegenossenschaft Nahwärme

Die Energiegenossenschaft Raum Besigheim eG wird sich in die Finanzierung des Nahwärmeprojekts Freudental einbringen. Dies geschieht durch die Beteiligung unserer Genossenschaft an der Betreibergesellschaft B.E.N.E. (www.buerger-energie-neckar-enz.de). Dadurch kann unsere Genossenschaft weitere Geschäftsanteile ausgeben. Ein Geschäftsanteil beträgt 300,00 €. Es besteht keine Nachschusspflicht. Damit haben wir die Möglichkeit neue Mitglieder in unsere Genossenschaft aufzunehmen. Wir bieten allen Freudentaler Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit an, unserer Energiegenossenschaft beizutreten und sich dadurch an der Nahwärme Freudental zu beteiligen

Es stehen ca. 200 – 250 Geschäftsanteile zu Verfügung. Daher kann es bei großer Nachfrage sein, dass wir nicht allen Anträgen entsprechen können und ggf. die gewünschte Anzahl der Geschäftsanteile kürzen müssen.

Um planen zu können, bitten wir Sie um Rückmeldung, wie viele Geschäftsanteile Sie erwerben möchten. Ein entsprechendes Rückmelde-Formular ist unten abgedruckt.

Die Satzung unserer Genossenschaft kann unter www.energie-besigheim-eg.de abgerufen werden.

Bitte senden Sie Ihre Rückmeldung an:

Energiegenossenschaft Raum Besigheim eG z.Hd. Jürgen Bothner, Mörikestr. 9, 74399 Walheim, Bei Rückfragen: Telefon 07143/967928, email Juergen.Bothner@gmx.de

Über die Zulassung der Geschäftsanteile erhalten Sie eine gesonderte Nachricht. Erst danach werden Sie zur Einzahlung der Geschäftsanteile aufgefordert.

Das Rückmeldeformular finden Sie hier….