Bau des Nahwärmenetzes „Ortsmitte“ in Freudental

 

Bauarbeiten am 2. BA beginnen nächste Woche

Die Arbeiten im 1. Bauabschnitt (längerer Bauabschnitt als zunächst geplant) für den Bau des Nahwärmenetzes „Ortsmitte“ in Freudental sind sehr gut verlaufen und werden in den nächsten Tagen abgeschlossen. Neben der Verlegung einer neuen Hauptwasserleitung und der großen Nahwärmeleitungen wurden die entsprechenden Hausanschlüsse hergestellt.

In der Kalenderwoche 20/2017 (ab 15.05.2017) beginnen die Arbeiten im 2. Bauabschnitt, der in der Gartenstraße vom Ende des 1. BA bis zum Kreuzungsbereich Pforzheimer Straße verläuft. Die Vollsperrung der Gartenstraße besteht weiterhin fort. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Ortsmitte, Seestraße, Strombergstraße und den Gaisgraben.

Die Bauzeit im 2. Bauabschnitt wird ca. 4 Wochen andauern. In dieser Zeit ist eine Zufahrt zu den Gebäuden kaum bzw. nicht möglich sein. Davon sind auch die Hausarztpraxis Weiss und die Geschäftsstelle der VR-Bank Neckar-Enz betroffen. Ein Zugang zu den Gebäuden wird aber jederzeit problemlos möglich sein. Für die Schüler wird weiterhin ein Gehweg in der Gartenstraße als Schulweg benutzbar bleiben.

Parkplätze stehen nach wie vor auf dem Parkplatz der Schönenberghalle oder auf dem hinteren Bereich des ehem. Hirsch-Areals (Zufahrt neben KSK-Filiale) zur Verfügung.

Wir bitten die Anwohner, Kunden und Patienten um Verständnis.

Gemeinde Freudental

Ordnungsamt